Städte im Vergleich – Eigentumswohnungen in Heilbronn sind am teuersten

Heidelberg gehört zu den teuersten Städten in Deutschland

Wer an teure Städte denkt, der hat eher die großen Metropolen wie Hamburg oder München im Sinn. Doch eine malerische Kleinstadt in Baden-Württemberg schlägt sie derzeit alle. Denn nirgendwo sind die Preise für Eigentumswohnungen so stark gestiegen, wie in Heidelberg. Mittlerweile gehört die vergleichsweise kleine Stadt zu den teuersten in Deutschland und ein Ende dieser Entwicklung ist derzeit nicht absehbar. Die Gründe hierfür sind vielfältig, weswegen sich Immobilien- und Grundstückseigentümer vor dem Verkauf gut informieren sollten.

 

Ein wichtiger Faktor ist die Attraktivität

Heidelberg ist eine altehrwürdige Universitätsstadt mit einem malerischen Stadtkern, zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und einem sehenswerten Umland. Im Gegensatz zu den großen Metropolen der Bundesrepublik, kann man hier das Leben noch genießen und den Charme einer kleinen Stadt entdecken. Es gibt hier zwar auch viele Menschen, aber vieles wirkt einfach beschaulicher. Dazu kommt eine vielfältige Kulturlandschaft, die wirklich für jedes Bedürfnis eine passende Lösung hat. Bis vor wenigen Jahren war Heidelberg noch eine Art von Geheimtipp, aber das hat sich gewandelt. Der Zuzug von Menschen steigt stetig an, aber die Stadt kann nicht genügend Wohnraum schaffen. Das hat vielfältige Gründe und lässt die Preise für Eigentumswohnungen in der Stadt und der Region quasi explodieren. Für Mieter und Interessenten keine gute Sache, aber für Besitzer von Baugrund und Wohnungen natürlich ein idealer Zustand.

 

Die Wirtschaft hat Heidelberg entdeckt und Studenten wollen Wohnraum

Als zweiten Faktor für die steigenden Immobilienpreise gelten im Allgemeinen die Studenten, sowie die gestiegene Wirtschaftskraft der Region. Große Unternehmen wie Lidl haben Heidelberg als Standort für sich entdeckt. Weiterhin profitiert die Region vor allem von der direkten Nähe zu einer der besten Universitäten in Deutschland. Die Wirtschaftslandschaft ist hier sehr flexibel und innovativ. Es gibt althergebrachte Traditionsfirmen, die Wand an Wand mit innovativen Start-ups arbeiten. Das sorgt für eine steigende Nachfrage, denn alle Firmen brauchen Mitarbeiter und diese wollen in der Regel möglichst in der Nähe des Arbeitsplatzes wohnen. Einen nicht unwesentlichen Anteil am Preisanstieg haben die Studenten. Sie sind ein zusätzlicher Faktor, den man auf keinen Fall unterschätzen darf. Jedes Halbjahr suchen tausende von jungen Menschen eine Bleibe in der Stadt, möglichst nahe am Zentrum und den Fakultäten. Das sorgt für einen zusätzlichen Preisdruck und im Gegensatz zur wirtschaftlichen Lage wird sich dieser Zustand auch auf Dauer nicht ändern.

 

Der Preisanstieg scheint kein Ende nehmen zu wollen

Die steigenden Preise sind schon zu einem Problem geworden, mit dem sich die Stadtverwaltung auseinandersetzen muss. Denn auch wenn die Besitzer von Baugrund und Immobilien davon profitieren, muss das Leben in Heidelberg für die Menschen finanzierbar werden. Bei den derzeitigen Preisen pro Quadratmeter ist das aber fast nicht mehr möglich und man muss schon sehr gut verdienen, um sich eine Eigentumswohnung in der Innenstadt leisten zu können. Die Stadt steuert zwar mit einem aktiven Bauprogramm gegen die derzeitige Entwicklung an. Aber bis diese Maßnahmen greifen, wird es noch ein wenig dauern, und deren langfristiger Erfolg ist beim derzeitigen Wachstum der Stadt auch mehr als fraglich. Wer heute eine Immobilie, oder aber Baugrund in Heidelberg besitzt, sollte sich unbedingt professionell beraten lassen.

 

Beim Verkauf sollte man auf professionelle Hilfe setzen

Die Berechnung des Hauswerts ist eine knifflige Sache, die man am besten einem Profi überlässt. Dieser kann den Wert sehr genau bestimmen und zudem bei einer Reihe von wichtigen Tätigkeiten rund um den Verkauf, sowie beim Verkauf selbst behilflich sein. Ein Immobilienmakler ist genau der Profi, den man braucht, wenn man eine Immobilie in Heidelberg verkaufen möchte. Als professionelle und erfahrene Makler können wir den Wert einer Immobilie ermitteln und beim Verkauf mit Rat und Tat zur Seite stehen. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie eine Immobilie in Heidelberg und der Region veräußern möchten.